Schwangerschaftsbegleitung

Bindungsfördernde Begleitung während der Schwangerschaft

Möchtest du in einem klaren, angeleiteten Rahmen Kontakt zu deinem ungeborenen Kind aufbauen?
Suchst du einen Ort wo du ungestört und geschützt zu dir kommen kannst und in der schnelllebigen Zeit inne halten kannst?
Fühlst du dich von den vielen medizinischen Angeboten und Meinungen der Ärzte, von den Ratschlägen der Nachbarn, von den Tipps der Familie manchmal etwas überfordert und suchst Unterstützung?
Kommen während deiner Schwangerschaft immer wieder auch unangenehme Gefühle in dir hoch und du suchst einen Ort, um diese Gefühle besser zu verstehen und einen Umgang mit ihnen zu finden?

Die Zeit der Schwangerschaft ist häufig von intensiven Gefühlen und einer Mischung aus Freude, Hoffnungen und Ängsten verbunden. Es gibt kaum eine andere Situation im Leben einer Frau, die eine größere Veränderung ihres bisherigen Lebens in fast allen Lebensbereichen bedeutet als eine Schwangerschaft: Die körperliche Umstellung und die Anpassung der Lebensgewohnheiten für das Leben mit einem Baby sind nur ein Teil der vielfältigen und individuell sehr unterschiedlichen Veränderungen.

Ich möchte Frauen in ihrer Selbstwahrnehmung, Selbstsicherheit, Beziehungsfähigkeit und Gesundheit während der Schwangerschaft unterstützen. Dabei folge ich einem bindungs- und körperorienterten Ansatz. Einfühlsame Gespräche, Übungen zur Körperwahrnehmung, entspannungsfördernde Atemtechniken sind tragende Methoden dieser Arbeit.
Die Sitzungen geben durch sanfte Körper- und gezielte Gesprächsarbeit die Möglichkeit Signale des eigenen Körpers zu erspüren. Auf diese Weise ist es möglich zu erleben, wie schwächende Kreisläufe aus Sorgen, Stress und dem Verlust der Nähe zum ungeborenen Kind frühzeitig unterbrochen werden können.
Wer gerne schon in der Schwangerschaft mit seinem Kind in einen liebevollen Dialog treten möchte, findet in den Sitzungen einen ruhigen und sicheren Rahmen dazu.

Mir ist es ein Anliegen werdende Eltern auf ihrem ureigenen und individuellen Weg durch die Schwangerschaft fachlich zu begleiten. Die Gründe und Wünsche für eine professionelle Schwangerschaftsbegleitung können weit gefächert sein. Sprechen Sie mich gerne unverbindlich an und wir finden gemeinsam heraus, ob und wie mein Angebot zu ihrem Anliegen passt.

 

»Eltern müssen sich entscheiden, ob sie ihr Kind systematisch zu ihrem eigenen bisher erreichten Stand heranziehen – zu ihrem Denken und Fühlen und ihrer Art, mit Dingen und Menschen umzugehen-, oder ob sie sich durch das Zusammensein mit dem Kind in ihrem Leben so berühren lassen, als stünden sie selbst noch einmal am Anfang.«

familylab.de

Advertisements